Impressum | AGB
 
 

Werbeagentur Susanne Wastian | Flamminggasse 10, A-2500 Baden | Tel. 02252 23426 | E-mail: wastian |at| classic-name.at
Rechtsform: Einzelunternehmen | ATU: 49851101
Wirtschaftskammer Niederösterreich I Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation

Rechtshinweis

Alle Angaben auf unseren Internet-Seiten wurden sorgfältig geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Garantie (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie letzte Aktualität der Information. Außerdem übernehmen wir keine Haftung für jegliche Art von Schäden, die sich aus dem Gebrauch der hier veröffentlichten Informationen ergeben könnten.
Schreib- und Satzfehler vorbehalten.
© Alle Rechte vorbehalten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gültigkeitsbereich
Alle Aufträge werden ausschließlich aufgrund nachstehender Bedingungen angenommen bzw. ausgeführt.
Diese Bedingungen gelten ohne wiederholte Bekanntgabe auch für zukünftige Aufträge. Durch die Erteilung eines Auftrages
erkennt der Besteller diese Bedingungen ausdrücklich an. Gegenbestimmungen des Auftraggebers mit Hinweis auf seine
Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abänderungen oder Nebenabreden erlangen erst mit unserer
schriftlichen Bestätigung Rechtswirksamkeit, ebenso Sondervereinbarungen.

2. Auftragsbearbeitung, Grundlagen
Mit Übersendung des ersten Materials zur Erstellung von Webseiten kommt ein Dienstleistungsvertrag zustande. Der Auftraggeber
sichert zu, an allen Artikeln, Grafiken, Zeichen etc. die vollen Rechte zu besitzen. Verantwortlich für den Inhalt der Webseiten ist
allein der Kunde. Die Werbeagentur Wastian ist nur für die grafische und technische Aufbereitung der Seiten verantwortlich.
Diese Daten werden auch an den Provider weitergeleitet.

3. Pflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber sichert zu, dass er mit der Wahl des Namens seiner Domain (http://www.eigener-name.at/com/net ) keine Rechte
Dritter verletzt. Alle für die Realisierung des Webauftrittes benötigten Daten werden zeitgerecht vom Auftraggeber an die Werbeagentur Wastian übermittelt.

4. Vertragskündigung und Laufzeit
Der Vertrag über die Erstellung von Webseiten ist geschlossen auf die Zeit der Webseitenerstellung. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Sollte die Kündigung vom Auftraggeber erfolgen, so ist der Arbeitsaufwand bis zur Kündigung auf Stundenbasis abzurechnen. Ist der Vertrag über die Erstellung des Internetauftritts durch Erfüllung abgeschlossen, so wird die Werbeagentur Wastian einen Wartungsvertrag vorschlagen, die Wartungen und Updates abdeckt.

5. Angebote, Preise

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der geltenden, gesetzlichen
Mehrwertsteuer. Bei der Erstellung von Webseiten für den Auftraggeber werden die Kosten nach dem entstandenen
Stundenaufwand zum jeweils aktuellen Stundensatz oder der im Anbot dargestellten Pauschalpreisen berechnet. Basis ist hier
das beim Vertragsabschluss gültige aktuelle Anbot.

6. Zahlungsbedingungen
Wenn nicht anders schriftlich vereinbart, gelten folgende Zahlungsbedingungen: Zahlung netto innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum. Bei Zahlungsverzug werden dem Käufer unbeschadet sonstiger gesetzlicher Forderungen Verzugszinsen in der Höhe von 12% in Rechnung gestellt. Im Falle des Zahlungsverzuges sind alle mit der Geltendmachung des Anspruches verbundenen Kosten, inklusive der Kosten der außergerichtlichen anwaltlichen Mahnung, zu ersetzen.
Spesen, Kosten und Zinsen werden von allen Zahlungseingängen zuerst abgerechnet und der verbleibende Betrag der Kapitalforderung gutgeschrieben. Bei Nichtausgleich der Kapitalforderung bleibt der vollständige Eigentumsvorbehalt bestehen.
Bei Arbeiten, die sich über einen größeren Zeitraum erstrecken, ist die Fa. Wastian berechtigt, entsprechende Teilzahlungen für Teilleistungen zu fordern. Bei Auftragsvolumina unter Eur 2000,- werden 50% des Auftragwertes bei der ersten Präsentation
gestalteter Seiten fällig. Der Restbetrag ist bei Fertigstellung und/oder Abnahme durch den Kunden zu zahlen.

7. Urheberrecht an Ideen und Umsetzungen
Die Werbeagentur Wastian behält sich sämtliche Rechte an eigenen Ideen, Präsentationsinhalten, Design und weiteren Umsetzungen vor. Präsentiertdie Werbeagentur Wastian vor Kunden Internetlösungen (wie zum Beispiel Seitengestaltung,
Aufbau des Auftritts) dürfen diese nur in Abstimmung und nach schriftlicher Genehmigung von der Werbeagentur Wastian geschäftlich oder privat verwendet werden, sofern kein Vertrag über die Entwicklung eines Internetauftritts zustande kommt.
Sollte die Werbeagentur Wastian einen Verstoß gegen diese Vereinbarung feststellen, so ist das Unternehmen zur Geltend-
machung von Schadensersatzansprüchen nicht unter 4000.- Euro berechtigt.

8. Eintragung in Suchmaschinen
Die erstellten Webseiten werden in Absprache mit dem Auftraggeber mit entsprechenden Suchwörtern versehen.
Ebenso werden die Seiten bei gesonderter Beauftragung in den gängigen nationalen und internationalen Suchmaschinen angemeldet. Dem Auftraggeber ist in diesem Zusammenhang bekannt, dass keine Garantie besteht, dass die Seiten des Kunden von den Suchmaschinen gefunden und in einer bestimmten Form oder einer Reihenfolge angezeigt werden.

9. Datenschutz
Der Vertragspartner wird hiermit darauf hingewiesen, dass die Werbeagentur Wastian seine Anschrift in maschineller Form und für Aufgaben (Internetauftritt), die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet und speichert.
Ebenso verpflichtet sich die Werbeagentur Wastian alle übergebenen Kundendaten gemäß dem Datenschutzgesetz zu behandeln.

10. Referenzen, Eigenwerbung
Die Werbeagentur Wastian behält sich vor, auf der Startseite des Auftraggebers einen Link zu platzieren, welcher auf die Internetseite bzw. die Mailadresse von der Werbeagentur Wastian verweist. Dieser Link wird grundsätzlich in das Erscheinungsbild der Auftraggeberseite passen und diese nicht stören. Der Link kann aus einer Grafik oder auch aus Text bestehen. Ebenso behält sich die Werbeagentur Wastian das Recht vor, die Internetseiten des Auftraggebers als Referenzadressen auf der Internetseite von der Werbeagentur Wastian darzustellen, außer es wird vertraglich etwas anderes festgehalten.

11. Gewährleistung
Die erstellte Webseite ist vom Kunden nach Benachrichtigung über die Fertigstellung sofort zu überprüfen.
Dazu wird die Seite unter einer Deckadresse ins Internet stellen und den Kunden darüber informieren.
Etwaige Mängel sind umgehend schriftlich mitzuteilen. Mängel oder Fehler werden nach Wahl von der Werbeagentur Wastian innerhalb von 10 Werktagen durch Nachbesserung, Wandlung oder Minderung abgestellt. Jegliche Gewährleistung entfällt, wenn der Kunde die von der Werbeagentur Wastian gelieferte Webseite ändert oder in jeglicher Form umgestaltet. Gleiches gilt für Mängel, die durch Bedienungsfehler auftreten.

12. Eigentumsvorbehalt
Die von der Werbeagentur Wastian gelieferte Dienstleistung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Werbeagentur Wastian. Beauftragt die Werbeagentur Wastian andere Unternehmen mit der Lieferung von Waren oder Dienstleistungen an ihre Kunden, so gilt der Eigentumsvorbehalt für die Lieferanten in gleicher Weise.

13. Bestellung und Rücktrittsrecht

Eine Bestellung kann über unsere Internetseiten, per Brief, Fax, Mail oder Telefon aufgegeben werden.
Dem Verbraucher steht ein umfassendes Rücktrittsrecht zu. Nach Gesetz kann der Verbraucher innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten, wir erweitern diese Frist auf die gesamte Lieferzeit, sofern diese mehr als 14 Tage beträgt. Der Rücktritt von der Bestellung kann telefonisch, per Fax, per Brief oder per Mail erfolgen.

14. Lieferung und Abnahme
Wir sind bemüht, genannten und bestätigte Liefertermine einzuhalten. Schadenersatzansprüche wegen nicht termingerechter Lieferung sind ausgeschlossen. Höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Arbeiter-, Energie- oder Rohstoffmangel, Streiks, Aussperrungen, Verkehrsstörungen und Lieferverzögerungen unserer Lieferanten sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse verlängern die Lieferfristen in angemessenem Umfang. Derartige Ereignisse berechtigen uns außerdem, vom Vertrag zurückzutreten, falls die Lieferung noch nicht ausgeführt ist. Entsprechendes gilt für den Käufer, sofern er uns eine entsprechende Nachfrist gesetzt hat.

15. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-mail-Adresse, Telefonnummer) und sonstige Angaben werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Verarbeitung der personenbezogenen oder geschöftsbezogenen Daten erfolgt ausschließlich intern zu folgenden Zwecken: Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen von Bestellungen, Angebotserstellung, Buchhaltung, Rechnungslegung, Kontaktaufnahme sowie zur Erfüllung von vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen (beispielsweise Handels- und Steuerrecht). Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Emailadressen und Telefonnummern Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns, werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Recht auf Löschung: Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die jeweiligen oben genannten Zwecke erforderlich ist. Auf Anforderung werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen des Zivil-, Handels- und Steuerrechts gelöscht..

16. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Baden, der Firmensitz der Fa. Wastian. Gerichtsstand ist das jeweilig nächste zuständige Gericht.
Jedes Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich österreichischem Recht.
     
     
Impressum | AGB